Islamisten in England werden immer „kreativer“

English PoliceDie Islamisten im liberalen Großbritannien scheinen ja reichlich Freiraum zu haben, ihre gottgegebene Kreativität und „fast-learning“ Techniken auszuleben: wie gerade bekannt wurde, hat die britische Polizei in Birmingham 8 Männer festgenommen, die planten, einen vermutlich bei der Army beschäftigten Muslim zu entführen und vor laufender Kamera zu köpfen. Das Video davon sollte dann, wie bei den irakischen Entführungsopfern, im Internet verbreitet werden (s. welt.de und spiegel.de). In den Medien scheint man ziemlich überrascht zu sein von diesem Strategiewechsel, oder besser gesagt, von dieser neu hinzugekommenen Strategie zu den bereits bekannten, die da wären Anschläge in Bus, Bahn und Flugzeug, Verbreitung von Hetzparolen, Ausnutzen ziviler Schlüsselstellen in der Gesellschaft usw…also dass jetzt hier in Eurabien Europa aber irakische Zustände einreissen, also das geht aber gar nicht, liebe Damen (eher weniger) und Herren der „wahren Religion“. That`s not gentlemanlike, you know. No, it really isn`t. Vielleicht sollte man den unausgelasteten Bärtigen von der religion of peace aber auch einfach mal eine Casting-Show anbieten: England sucht die Super-Entführer. Da können sie sich dann mit ihren Videos im Internet bewerben. Eine Jury aus Mullahs bewertet dann die überzeugendste Enthauptung und nur die besten 120 kommen in den Recall, natürlich mit neuen Opfern, da der bodycount an Staatsbürgern doch recht hoch wäre. Und wenn das nicht kreativ genug ist, bleibt ja immer noch die gute, alte Exitstrategie ins Paradies als Notlösung. Denn Allah weiss es schließlich am besten.

0 Responses to “Islamisten in England werden immer „kreativer“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Zitat der Woche

All the great things are simple, and many can be expressed in a single word: freedom, justice, honor, duty, mercy, hope. (Winston Churchill)

Blog-Visitors since Feb. 07

  • 41,220 hits

Kalender

Januar 2007
M D M D F S S
« Dez   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Top Clicks

  • Keine

Clustr


%d Bloggern gefällt das: