Terrorprozess: 40 000 Jahre Haft…

…, eine immer noch endliche Strafe für ein unendlich anhaltendes Verbrechen. Die Tat wird niemals gut zu machen zu sein, der Schmerz der Opfer niemals vergehen. Dennoch: die von der Staatsanwaltschaft geforderte Strafe von 40000 Jahren Haft für jeden der sieben Hauptangeklagten soll ein Zeichen setzen. Kein Pardon für Terror gegen die Demokratie, gegen unsere Werte von Freiheit und Menschenwürde! Genau jene Menschenwürde erkennen die Terroristen ihren Opfern ab: erst folgt die Degradierung als Ungläubige, dann kann man sie wie Vieh abschlachten. Und zuletzt ist in dem Terror-Paket noch ein ewiges Leben als Märtyrer mit 72 Jungfrauen enthalten. Die Unterscheidung im islamischen Recht zwischen Moslems und Ungläubigen (also der Rest der Welt) schiebt schon von Anfang an jeder Art von Menschenrechten einen Riegel vor. Menschenrechte und Menschenwürde müssen unabhängig von Religion, basierend auf der Gleichheit aller Menschen von Natur aus, durch die Vernunft einsichtig sein. So konnte auch im Westen die Sklaverei erst abgeschafft werden. Nach islamischer Sichtweise wird das schwer. Reue jedenfalls zeigte keiner der sieben Hauptangeklagten. Stattdessen behauptete einer, entgegen den Beweisen aus Abhörmaterial der italienischen Polizei, nichts mit den Anschlägen zu tun gehabt zu haben und dass der Islam eine friedliche Religion sei. Die über hundert, hinter Panzerglas sitzenden Angeklagten sind der lebende Beweis dafür! Doch nun werden wieder Stimmen laut, dass das Abhörmaterial der Polizei aus Rechtsgründen gar nicht für die Verhandlung verwendet werden dürfte. Zwar muss sich der Rechtsstaat an seine Paragraphen halten, aber was ist das denn für ein Rechtsstaat, der Massenmörder wegen unklarer Definition von Rechtsparagraphen freispricht! Jeder Sinn von Gerechtigkeit ist dann – besonders gegenüber den Opfern – wie weggeblasen!

gt, 16. Februar 07

0 Responses to “Terrorprozess: 40 000 Jahre Haft…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Zitat der Woche

All the great things are simple, and many can be expressed in a single word: freedom, justice, honor, duty, mercy, hope. (Winston Churchill)

Blog-Visitors since Feb. 07

  • 41,220 hits

Kalender

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Top Clicks

  • Keine

Clustr


%d Bloggern gefällt das: