Der Iran und sein „friedliches“ Atomprojekt

Es rappelt gewaltig in der Kiste! Die iranischen Ingeneure haben mächtig Spaß beim Umgang mit Atomtechnologie. Sie machen dabei auch gewaltige Fortschritte. So macht Lernen eben Spaß! Gell ? Nach Angaben der internationalen Atombehörde hat der Uran – Verzeihung! – Iran nun 1300 Zentrifugen zur Urananreicherung funktionsfähig am Laufen. Um waffenfähiges Uran herzustellen, brauchen sie zwar noch ein paar mehr, aber die wird Papa Präsident großherzig spendieren. Schließlich geht es darum, das so dicht besiedelte und hoch entwickelte Land sofort ans Atomkraftnetz anzuschließen, sonst bleiben die ganzen Plasmabildschirme, PCs und sonstigen Hightech-Geräte, die zur Ausstattung mittlerweile jedes Haushaltes gehören, in iranischen Haushalten dunkel. Nur verwunderlich, dass der Iran es ablehnte, die fertige Technologie für die friedliche Nutzung von Atomenergie von Russland geliefert zu bekommen. In Wahrheit strebt der Iran nach Nuklear-Waffen, um mit der Atommacht Israel gleichzuziehen, das zum Entsetzen aller islamischen Staaten, inmitten von ausschließlich islamischen Staaten als einziges Land Atomwaffen besitzt. Eine riesige Provokation, wie wir finden. Israel sollte sich glücklich schätzen, von lauter fürsorglichen und mütterlichen Ländern umgeben zu sein, die Israel sogar noch eine Atombombe per Luftpost schenken wollen. Fakt ist, dass der Uran…, oops, Iran nicht mehr aufzuhalten sein wird und die UNO, die sich mit ihren Wir-lassen-Resolutionen-ohne-Konsequenzen-ablaufen-Taktik ehe schon zum Hofnarr gemacht hat, hat auch nichts mehr zu melden. Eine militärische Intervention scheint keine Alternative derzeit, aber Alternativen dazu scheint es auch nicht zu geben. Fazit: Niemand wird den Iran dabei aufhalten, bald schon sein Atomwaffen-Abitur öffentlich zu machen.

gt, 15. Mai 2007

0 Responses to “Der Iran und sein „friedliches“ Atomprojekt”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Zitat der Woche

All the great things are simple, and many can be expressed in a single word: freedom, justice, honor, duty, mercy, hope. (Winston Churchill)

Blog-Visitors since Feb. 07

  • 41,220 hits

Kalender

Mai 2007
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Top Clicks

  • Keine

Clustr


%d Bloggern gefällt das: