Mahmud`s Helfer (1)

Wer, liebe Leser, könnte folgenden Satz gesagt haben: „Seine [bez. auf die vorher erwähnte „zionistische Entität“, also Israel, Anm.] Existenz dient nicht den Interessen der Menschheit. Sie ist schädlich für jedermann. […] Auf jeden Fall geht die Ära der sog. zionistischen Entität ihrem Ende entgegen. Sie kann den gläubigen Männern der Hisbollah nichts entgegensetzen.[…] Wir beobachten nun Siege in Folge, durch unsere Brüder, die Widerstandskämpfer.“ Kleiner Tipp: Mahmud A. ist nicht richtig. Aber nun auch wieder nicht so weit weg denken, denn warum in die Ferne schweifen, wenn das Böse liegt so nahe: die Äußerungen stammen von seinem, man höre und staune, Vize namens Esfandyar Marshai – ganz offiziell getätigt am 28. Juli diesen Jahres im libanesischen Fernsehen. Da sind der Vize-Präsident des Iran, der übrigens ein bisschen wie Mr. Bean aussieht, und sein Amtschef wohl Brüder im Geiste, gleich und gleich gesellt sich ja bekanntlich gerne.  Nur ist es überhaupt nicht witzig, was sie zu sagen haben, sondern todernst – und es macht einen todtraurig, dass die Welt mal wieder überhaupt keine Kenntnis davon nimmt, ja viele Menschen sogar allen Ernstes bereit sind, dem Iran Atomtechnologie zugestehen zu wollen. Unsere Meinung ist und bleibt: mit solchen Irren und Zündköppen an der Spitze ihres Staates, haben die Iraner ihr Recht auf ein eigenes Atomprogramm verwirkt, zumindest solange, bis sie sich in freien Wahlen nach westlichem Standard andere Staatsmänner wählen.

Wir werden von nun an, in enger Anlehnung und Wertschätzung der Arbeit von Guido Knopps` Reihe „Hitler`s Helfer“, das Thema „Iran und Naher Osten“ in loser Folge als Artikelserie immer wieder mal aufgreifen und ihnen weitere „Mahmud`s Helfer“ vorstellen. Damit nicht in 60 Jahren einer behaupten kann, es war der Irre aus Teheran alleine gewesen.

0 Responses to “Mahmud`s Helfer (1)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Zitat der Woche

All the great things are simple, and many can be expressed in a single word: freedom, justice, honor, duty, mercy, hope. (Winston Churchill)

Blog-Visitors since Feb. 07

  • 41,220 hits

Kalender

August 2008
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Top Clicks

  • Keine

Clustr


%d Bloggern gefällt das: